Suchen:

Lesetipp

Bildatlas der schnellsten Züge von Tomas Meyer-Eppler
Bildatlas der schnellsten Züge
ICE, Shinkansen, TGV alle Hochgeschwin-
digkeits-Züge weltweit
von Tomas Meyer-Eppler
Bei Amazon bestellen


Weitere Lesetipps

Finnland 2008

Juni 2008: 2000 km im Triebwagensonderzug und 1000 km in finnischen Regelzügen 

Diese Reise wurde von einem Fernsehteam des SWR ("Eisenbahnromantik") begleitet. Der Film (2 * 30 min) war bereits im SWR-Fernsehen und bei ARTE zu sehen.

 

 

 

Das Empfangsgebäude des Kopfbahnhofs ist ein zeitlos schönes Architekturbeispiel des finnischen Jugendstils.
Das Empfangsgebäude des Kopfbahnhofs ist ein zeitlos schönes Architekturbeispiel des finnischen Jugendstils.
In diesem elektrischen Triebzug der Baureihe Sr 4 begann die Reise zunächst einmal mit einer Fahrt über die Neubaustrecke von Helsinki nach Lahti
In diesem elektrischen Triebzug der Baureihe Sr 4 begann die Reise zunächst einmal mit einer Fahrt über die Neubaustrecke von Helsinki nach Lahti
In Lahti lief gerade der Nachtschnellzug aus Moskau ein
In Lahti lief gerade der Nachtschnellzug aus Moskau ein
Dann fuhr unser Triebwagensonderzug an den Bahnsteig. Die beiden Radler waren dem Nachtzug entstiegen
Dann fuhr unser Triebwagensonderzug an den Bahnsteig. Die beiden Radler waren dem Nachtzug entstiegen
Erstes Reiseziel war die Industriebahn nach Mukkala
Erstes Reiseziel war die Industriebahn nach Mukkala
Kurzer Halt am Endpunkt Mukkala (km 140 von Helsinki)
Kurzer Halt am Endpunkt Mukkala (km 140 von Helsinki)
Von Mukkola wird viel Holz abgefahren
Von Mukkola wird viel Holz abgefahren
Kanäle verbinden die vielen Seen bei Heinola miteinander
Kanäle verbinden die vielen Seen bei Heinola miteinander
Das Bahnhofsgebäude in Heinola ist recht schlicht. Regelmäßigen Personenverkehr gibt es schon lange nicht mehr
Das Bahnhofsgebäude in Heinola ist recht schlicht. Regelmäßigen Personenverkehr gibt es schon lange nicht mehr
Innen empfing eine Volksmusikgruppe die DGEG-Reiseteilnehmer
Innen empfing eine Volksmusikgruppe die DGEG-Reiseteilnehmer
Auf der Rückfahrt nach Lahti wurde ein Fotohalt in Vierumäki eingelegt
Auf der Rückfahrt nach Lahti wurde ein Fotohalt in Vierumäki eingelegt
Im Norden von Lahti befindet sich der Rest eines Industrieanschlusses, der ...
Im Norden von Lahti befindet sich der Rest eines Industrieanschlusses, der ...
... der sich direkt neben Skisprungschanzen befindet
... der sich direkt neben Skisprungschanzen befindet
Zu einem Dampfloktreffen in Lahti kam auch die Hr 1 1009 (2'C1') mit ihrem Sonderzug
Zu einem Dampfloktreffen in Lahti kam auch die Hr 1 1009 (2'C1') mit ihrem Sonderzug
Der Sonderzug mit der Tk 3 1136 begleitete den Triebwagensonderzug bis zur Streckenverzweigung im Osten von Lahti
Der Sonderzug mit der Tk 3 1136 begleitete den Triebwagensonderzug bis zur Streckenverzweigung im Osten von Lahti
Dann ging die Fahrt durch ein großes Waldgebiet nach Loviisa
Dann ging die Fahrt durch ein großes Waldgebiet nach Loviisa
Wäre der Triebwagenzug zu schnell gefahren, wäre er in Loviisa im Meer gelandet...
Wäre der Triebwagenzug zu schnell gefahren, wäre er in Loviisa im Meer gelandet...
Auf der Rückfahrt wurde ein Fotohalt an einer romantischen Meeresbucht eingelegt
Auf der Rückfahrt wurde ein Fotohalt an einer romantischen Meeresbucht eingelegt
Im Sommer blüht es in Finnland auf Wiesen und Bahndämmen
Im Sommer blüht es in Finnland auf Wiesen und Bahndämmen
Bahnhof Kouvola: Güterzug mit Ellok Sr 1 3063 im Abendlicht um 22.40 Uhr
Bahnhof Kouvola: Güterzug mit Ellok Sr 1 3063 im Abendlicht um 22.40 Uhr
Die Denkmalslok Tk 3 859 beim Bahnhof Kouvola wurde 1929 von Lokomo in Finnland gebaut
Die Denkmalslok Tk 3 859 beim Bahnhof Kouvola wurde 1929 von Lokomo in Finnland gebaut
Der Tagesschnellzug
Der Tagesschnellzug "Sibelius" von Helsinki nach Sankt Petersburg wird von zwei Elloks gezogen
Für diesen Zug erhielten auch die älteren Reisezugwagen einen neuen Anstrich
Für diesen Zug erhielten auch die älteren Reisezugwagen einen neuen Anstrich
Zum Hafen Kotka ging die Fahrt über eine Neubaustrecke
Zum Hafen Kotka ging die Fahrt über eine Neubaustrecke
Einen guten Eindruck hinterließ dort die frisch lackierte Tr 14 1870, gebaut 1971 von Lokomo in Tampere
Einen guten Eindruck hinterließ dort die frisch lackierte Tr 14 1870, gebaut 1971 von Lokomo in Tampere
Auch das SWR-Fernsehteam interessierte sich für das Motiv
Auch das SWR-Fernsehteam interessierte sich für das Motiv
Das Gelände des alten Bahnhofs Kotka ziert die Vr 1 667, die Hanomag 1923 baute
Das Gelände des alten Bahnhofs Kotka ziert die Vr 1 667, die Hanomag 1923 baute
Zwei Vertreter früherer Zeiten im Bahnhof Kotka
Zwei Vertreter früherer Zeiten im Bahnhof Kotka
Über den Bahnhof hinaus kann man noch bis zum alten Hafen fahren
Über den Bahnhof hinaus kann man noch bis zum alten Hafen fahren
Dort wartet ein historischer Dampfeisbrecher auf Besucher
Dort wartet ein historischer Dampfeisbrecher auf Besucher
Dieses alte Stellwerk wurde auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Korkeakoski (nördlich von Kotka) entdeckt
Dieses alte Stellwerk wurde auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Korkeakoski (nördlich von Kotka) entdeckt
Auf der Strecke nach Hamina findet sich einer der wenigen Eisenbahntunnels in Finnland
Auf der Strecke nach Hamina findet sich einer der wenigen Eisenbahntunnels in Finnland
Das ist das Gleisende im Containerhafen Hamina
Das ist das Gleisende im Containerhafen Hamina
Nördlich von Kouvola befindet sich der Industrieort Kuusankoski mit vielen, teilweise aufgegebenen Gleis- und Abstellanlagen
Nördlich von Kouvola befindet sich der Industrieort Kuusankoski mit vielen, teilweise aufgegebenen Gleis- und Abstellanlagen
In Kuusankoski befindet sich auch das Depot eines privaten EVU mit Dieselloks der Reihe Dv 15
In Kuusankoski befindet sich auch das Depot eines privaten EVU mit Dieselloks der Reihe Dv 15
Diese Dv 15 trägt noch ihre originale VR-Nummer 2000, während die andere Lok die Nummer 14 erhalten hat
Diese Dv 15 trägt noch ihre originale VR-Nummer 2000, während die andere Lok die Nummer 14 erhalten hat
Von der Hauptstrecke Kouvola - Pieksämäki zweigt eine weitere Güterzugstrecke ab, die auf dem Gebiet von Ristiina endet
Von der Hauptstrecke Kouvola - Pieksämäki zweigt eine weitere Güterzugstrecke ab, die auf dem Gebiet von Ristiina endet
In Finnland befindet sich an jeder Handstellweiche ein Schneebesen
In Finnland befindet sich an jeder Handstellweiche ein Schneebesen
Gigantische Ausmaße haben teilweise die Güterwagen, die das finnische Profil erlaubt. Aufgenommen in Kouvola
Gigantische Ausmaße haben teilweise die Güterwagen, die das finnische Profil erlaubt. Aufgenommen in Kouvola
Auch die IC-Doppelstockwagen sind erheblich höher als die üblichen Reisezugwagen
Auch die IC-Doppelstockwagen sind erheblich höher als die üblichen Reisezugwagen
Kaipiainen, heute kein Haltepunkt mehr, war bis 1917, als Finnland Teil des Zarenreichs war, ein Bahnhof, an dem die Uhren um 20 Minuten umgestellt werden mussten
Kaipiainen, heute kein Haltepunkt mehr, war bis 1917, als Finnland Teil des Zarenreichs war, ein Bahnhof, an dem die Uhren um 20 Minuten umgestellt werden mussten
Vainikkala, der Grenzbahnhof zu Russland, war das nächste Ziel
Vainikkala, der Grenzbahnhof zu Russland, war das nächste Ziel
Der gesamte Bahnhofsbereich war mit Kesselwagenzügen vollgestellt. Leider verhinderte ein Wolkenbruch weitere Fotos
Der gesamte Bahnhofsbereich war mit Kesselwagenzügen vollgestellt. Leider verhinderte ein Wolkenbruch weitere Fotos
Vr 2  950, 1930 in Tampere gebaut, ist Denkmalslok auf dem Bahnhofsvorplatz in Joensuu
Vr 2 950, 1930 in Tampere gebaut, ist Denkmalslok auf dem Bahnhofsvorplatz in Joensuu
In Niirala durfte bis hart an die russische Grenze gefahren werden - aber nicht weiter
In Niirala durfte bis hart an die russische Grenze gefahren werden - aber nicht weiter
Treffen zwischen einem modernen Triebwagen Dm 12 und den historischen
Treffen zwischen einem modernen Triebwagen Dm 12 und den historischen "Dattelschachteln" Dm 7 im Bahnhof Joensuu
Im Bahnhof Tuupovaara (an der Strecke nach Ilomantsi) wird viel Holz umgeschlagen
Im Bahnhof Tuupovaara (an der Strecke nach Ilomantsi) wird viel Holz umgeschlagen
Überhaupt wird in Finnland viel Holz auf der Bahn transportiert
Überhaupt wird in Finnland viel Holz auf der Bahn transportiert
Hier bei Ilomantsi befindet sich der östlichste Streckenpunkt der EU
Hier bei Ilomantsi befindet sich der östlichste Streckenpunkt der EU
Bahnhof Joensuu: Die Stadt scheint ideal für Radfahrer zu sein
Bahnhof Joensuu: Die Stadt scheint ideal für Radfahrer zu sein
Nicht weit von Joesuu entfernt liegt Outokumpu, wo eine Museumsgrubenbahn an den Kupferbergwerksbetrieb erinnert
Nicht weit von Joesuu entfernt liegt Outokumpu, wo eine Museumsgrubenbahn an den Kupferbergwerksbetrieb erinnert
Untertage wurden Elloks eingesetzt
Untertage wurden Elloks eingesetzt
Sysmäjärvi ist der Bahnhof von Outokumpu. Hier ist das Fernsehteam bei der Arbeit
Sysmäjärvi ist der Bahnhof von Outokumpu. Hier ist das Fernsehteam bei der Arbeit
Ein sehr schöner alter Bahnhof
Ein sehr schöner alter Bahnhof
Und noch einer!
Und noch einer!
Am ehemaligen Talgo-Werk (heute Transtech) endet eine nicht weniger als 25 km lange Stichbahn
Am ehemaligen Talgo-Werk (heute Transtech) endet eine nicht weniger als 25 km lange Stichbahn
Dort ist auch die als Denkmal abgestellte 2'C1'-Dampflok Hr 1 1011 (Baujahr 1949) zu finden
Dort ist auch die als Denkmal abgestellte 2'C1'-Dampflok Hr 1 1011 (Baujahr 1949) zu finden
Auf einem anderen Gleis beim Transtech-Werk, das früher zu einem Bergbaubetrieb führte, ging es wirklich nicht mehr weiter
Auf einem anderen Gleis beim Transtech-Werk, das früher zu einem Bergbaubetrieb führte, ging es wirklich nicht mehr weiter
Und hier genau so wenig!
Und hier genau so wenig!
Die Nacht wurde in Kajaani verbracht, einem Städtchen mit viel Wasser
Die Nacht wurde in Kajaani verbracht, einem Städtchen mit viel Wasser
Ein letztes Bahnhofsfoto um 23.15 Uhr
Ein letztes Bahnhofsfoto um 23.15 Uhr
Das ist der Bahnhof Kajaani am nächsten Morgen im Sonnenlicht
Das ist der Bahnhof Kajaani am nächsten Morgen im Sonnenlicht
Ziemlich versteckt war in Vaala die Tk 3  1112 aus dem Jahr 1944. Ebenfalls ein Denkmal
Ziemlich versteckt war in Vaala die Tk 3 1112 aus dem Jahr 1944. Ebenfalls ein Denkmal
Noch eine Ansicht von links
Noch eine Ansicht von links
An seiner engsten Stelle überquert die Bahn bei Vaala den See Oulujärvi
An seiner engsten Stelle überquert die Bahn bei Vaala den See Oulujärvi
Utajärvi liegt, wie man einer Tafel entnehmen kann, 80 m über Seehöhe und 767 km von Helsinki entfernt
Utajärvi liegt, wie man einer Tafel entnehmen kann, 80 m über Seehöhe und 767 km von Helsinki entfernt
Sehr zugewachsen und nicht mehr vollständig befahrbar ist die Strecke zum Stadthafen in Oulu
Sehr zugewachsen und nicht mehr vollständig befahrbar ist die Strecke zum Stadthafen in Oulu
Das ist die Strecke zum Ölhafen, die ebenfalls nicht mehr im Regelbetrieb befahren wird. Das Privatgelände im Hafen ist eingezäunt
Das ist die Strecke zum Ölhafen, die ebenfalls nicht mehr im Regelbetrieb befahren wird. Das Privatgelände im Hafen ist eingezäunt
Den Eisenbahnfreunden Porha in Oulu gehört auch diese geräumige Draisine
Den Eisenbahnfreunden Porha in Oulu gehört auch diese geräumige Draisine
Draisine für Handbetrieb
Draisine für Handbetrieb
Raahe war der Personenendbahnhof einer Strecke an der Westküste
Raahe war der Personenendbahnhof einer Strecke an der Westküste
Güterzüge fahren über den Bahnhof hinaus in den privaten Gleisbereich eines Stahlwerks
Güterzüge fahren über den Bahnhof hinaus in den privaten Gleisbereich eines Stahlwerks
Abendliches Motiv in Oulu
Abendliches Motiv in Oulu
Wegweiser in Oulu
Wegweiser in Oulu
So wird herkömmlich gekuppelt
So wird herkömmlich gekuppelt
Finnische Elloks besitzen Kupplungen für beide Systeme
Finnische Elloks besitzen Kupplungen für beide Systeme
Die Denkmalslok beim Bahnhof Oulu gehört zur Baureihe Tr 1, gebaut 1955
Die Denkmalslok beim Bahnhof Oulu gehört zur Baureihe Tr 1, gebaut 1955
Turku Hafenbahnhof mit Pendolino aus Helsinki. Im Hintergrund die Burg, deren Bau bereits Ende des 13. Jahrhunderts begonnen wurde
Turku Hafenbahnhof mit Pendolino aus Helsinki. Im Hintergrund die Burg, deren Bau bereits Ende des 13. Jahrhunderts begonnen wurde
Nach Turku Hafenbahnhof kann man mit dem Pendolini fahren
Nach Turku Hafenbahnhof kann man mit dem Pendolini fahren
An die Straßenbahn, die einst in Turku fuhr, erinnert dieser Wagenkasten, der jetzt als Eisdiele dient
An die Straßenbahn, die einst in Turku fuhr, erinnert dieser Wagenkasten, der jetzt als Eisdiele dient
Mit einem Regelzug ging die Fahrt von Turku nach Humppila
Mit einem Regelzug ging die Fahrt von Turku nach Humppila
In Humppila wartete der Schmalspurzug (750 mm) auf die Gruppe
In Humppila wartete der Schmalspurzug (750 mm) auf die Gruppe
Zuglok war eine 1'C1'Maschine aus Belgien, die nach iher aktiven Dienstzeit in Finnland für viele Jahre nach Wales (GB) ausgeliehen war
Zuglok war eine 1'C1'Maschine aus Belgien, die nach iher aktiven Dienstzeit in Finnland für viele Jahre nach Wales (GB) ausgeliehen war
Die Fahrt geht Richtung Minkiö (Betriebsmittelpunkt) und Jokioinen (Endbahnhof)
Die Fahrt geht Richtung Minkiö (Betriebsmittelpunkt) und Jokioinen (Endbahnhof)
Fotohalt an einem Bahnübergang
Fotohalt an einem Bahnübergang
Die 14 km lange Strecke führt durch eine herrliche Landschaft. 1898 war die Strecke erstmals in Betrieb gegangen
Die 14 km lange Strecke führt durch eine herrliche Landschaft. 1898 war die Strecke erstmals in Betrieb gegangen
In Minkiö rangierte die Porter-Lok Nr. 1, die von 1901 (Baujahr) bis 1962 auf der Kleinbahn Äänekoski - Suolahti im Einsatz war, für die Gruppe
In Minkiö rangierte die Porter-Lok Nr. 1, die von 1901 (Baujahr) bis 1962 auf der Kleinbahn Äänekoski - Suolahti im Einsatz war, für die Gruppe
Nach dem Umsetzen in Jokioinen ging es mit der Lok 5 mit dem Schornstein voraus wieder zum Betriebsmittelpunkt Minkiö
Nach dem Umsetzen in Jokioinen ging es mit der Lok 5 mit dem Schornstein voraus wieder zum Betriebsmittelpunkt Minkiö
Die Fernsehleute bekamen hier ein Drehmotiv nach dem anderen
Die Fernsehleute bekamen hier ein Drehmotiv nach dem anderen
Ein besonders schönes Motiv ist die Jänhijoki-Brücke
Ein besonders schönes Motiv ist die Jänhijoki-Brücke
Bei der Lok mit der Nummer 4 handelt es sich ebenfalls um eine Tubize-Lok aus Belgien (1947)
Bei der Lok mit der Nummer 4 handelt es sich ebenfalls um eine Tubize-Lok aus Belgien (1947)
Die andere Lok mit der Nummer 5 wurde 1917 in Tampere gebaut
Die andere Lok mit der Nummer 5 wurde 1917 in Tampere gebaut
Die Lok 6, die mit Birkenholz geheizt wird, war von 1909 (Baujahr) bis 1960 bei der Kleinbahn Loviisa - Vesijärvi (heute Breitspur) im Einsatz
Die Lok 6, die mit Birkenholz geheizt wird, war von 1909 (Baujahr) bis 1960 bei der Kleinbahn Loviisa - Vesijärvi (heute Breitspur) im Einsatz
Und wieder die Porter-Lok aus Pittsburgh
Und wieder die Porter-Lok aus Pittsburgh
SH147693
SH147693
SH147708a
SH147708a
Auch eine Reihe Dieselloks hat der Verein gesammelt, wie diese Valmet-Lok von 1951
Auch eine Reihe Dieselloks hat der Verein gesammelt, wie diese Valmet-Lok von 1951
Die Maschinenfabrik Christoph Schöttler in Diepholz hat einst diese Lok hergestellt
Die Maschinenfabrik Christoph Schöttler in Diepholz hat einst diese Lok hergestellt
Am Nachmittag ging die Fahrt wieder Richtung Humppila
Am Nachmittag ging die Fahrt wieder Richtung Humppila
Leider war der Himmel nun bedeckt, aber die Landschaft blieb bezaubernd
Leider war der Himmel nun bedeckt, aber die Landschaft blieb bezaubernd
In Humppila musste das große Gepäck wieder in ein Gepäckabteil des Expresszuges umgeladen werdenl
In Humppila musste das große Gepäck wieder in ein Gepäckabteil des Expresszuges umgeladen werdenl
Das Hotel in Helsinki lag sowohl direkt am Meer, als auch an einer Straßenbahnhaltestelle
Das Hotel in Helsinki lag sowohl direkt am Meer, als auch an einer Straßenbahnhaltestelle
Mit dem aus Ludwigshafen stammenden Wagen 150 wurde eine Stadtrundfahrt unternommen
Mit dem aus Ludwigshafen stammenden Wagen 150 wurde eine Stadtrundfahrt unternommen
1967 wurde der Ludwigshafener Wagen 150 gebaut, 1983 der Valmet-Wagen 88
1967 wurde der Ludwigshafener Wagen 150 gebaut, 1983 der Valmet-Wagen 88
Der Marktplatz in Helsinki befindet sich so dicht am Hafen, dass man einen schönen Blick auf die großen Passagierschiffe hat
Der Marktplatz in Helsinki befindet sich so dicht am Hafen, dass man einen schönen Blick auf die großen Passagierschiffe hat
Der Straßenbahnbetrieb hat nur deshalb in Ludwigshafen und Mannheim gebrauchte Fahrzeuge gekauft, weil die neuen Bombardier-Wagen unzuverlässig sind
Der Straßenbahnbetrieb hat nur deshalb in Ludwigshafen und Mannheim gebrauchte Fahrzeuge gekauft, weil die neuen Bombardier-Wagen unzuverlässig sind
In dieser Straße im Vorort Käpylä sind fast alle Häuser aus Holz gebaut
In dieser Straße im Vorort Käpylä sind fast alle Häuser aus Holz gebaut
Zwei Mannheimer Wagen unterschiedlicher Serien
Zwei Mannheimer Wagen unterschiedlicher Serien
Der Ludwigshafener, ein Mannheimer und ein nostalgischer Karia-Wagen aus den 1950er Jahren
Der Ludwigshafener, ein Mannheimer und ein nostalgischer Karia-Wagen aus den 1950er Jahren
Mit einem 40 Jahre alten Omnibus ging die Fahrt vom Straßenbahndepot zum Flughafen
Mit einem 40 Jahre alten Omnibus ging die Fahrt vom Straßenbahndepot zum Flughafen


Seite empfehlen | Druckansicht | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Bitte hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert von TME-Bahnreisen am 16.10.2009, 09:49:12.